Hier leben die Macher

Schön, dass Sie da sind.

Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden - über das, was unsere Heimat so l(i)ebenswert macht, über die Menschen, die viel zu erzählen haben und gibt aktuelle Tipps für Ihre Freizeitgestaltung im Kreis Herford!
Viel Spaß bei der Entdeckertour...


News aus Unternehmen



540x300
Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläumsjahr:
10 Jahre Musik Kontor Herford
Vor 10 Jahren begann eine Reise, die die meisten nie für möglich gehalten hätten. Im Keller der "Pfälzer Weinstube" traf sich am 26. Februar 2012 eine ziemlich heterogene Truppe und hob das Musik Kontor aus der Taufe.
"Es war eine epische Reise mit unglaublich vielen tollen, schönen und bewegenden Momenten. Wir durften phantastische Künstlerinnen und Künstler kennenlernen und unvergessliche Konzerte erleben. Unser Dank gilt allen, die uns auf dieser Reise begleitet haben, vor allem aber unseren Mitgliedern, unseren Unterstützerinnen und Unterstützern und Förderern. Und den Konzertbegeisterten, die mit ihrem Besuch unserer Konzerte all das erst möglich gemacht haben", berichten Ralf Hammacher, Tom Hagen und das MKH-Team. Nach einiger Zeit der Konzert-Abstinenz können Konzertbegeisterte wieder auf wunderbare Konzerte freuen.
MEHR INFORMATIONEN

Neues aus den Städten und Gemeinden


Kreis Herford: Gemeinsam STADTRADELN für ein gutes Klima


Der Kreis Herford (alle Städte und Gemeinden im Kreis) nimmt vom 16. Mai bis 05. Juni 2022 am STADTRADELN teil. Alle, die im Kreis Herford wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen. Beim Wettbewerb geht es um Spaß am Fahrradfahren, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht.   

MEHR INFORMATIONEN

Tag der Nachbarn am 20. Mai 2022 - ein Tag für mehr Gemeinschaft in deinem Viertel


Die Idee zum Tag der Nachbarn ist bestechend einfach: An einem festgelegten Tag im Jahr treffen sich Menschen in ihrer Nachbarschaft, unabhängig von Herkunft, Einkommen, Alter, sozialer Schicht oder religiöser Zugehörigkeit, zu einem Nachbarschaftsfest. Es geht um Austausch und Dialog und darum, der voranschreitenden Spaltung unserer Gesellschaft dort etwas entgegen zu setzen, wo wir es am besten tun können - im Kleinen, in unserer Nachbarschaft. So wird ein gemeinsames Zeichen für eine gute, lebendige und tolerante Nachbarschaft gesetzt und das Zusammengehörigkeitsgefühl im Viertel gestärkt. Vorschläge können ebenfalls eingereicht werden. Die Stadt Vlotho appeliert an alle Bürgerinnen und Bürger, sich dieser Aktion anzuschließen und somit ein Zeichen für eine gute und lebendige Nachbarschaft zu setzen.

MEHR INFORMATIONEN
Veranstaltungen


272x179
"Big Balls" rocken im Park Rödinghausen am 11. Juni 2022
Die fünf Musiker, die zusammen als eine der besten AC/DC-Tribute-Bands in Deutschland gelten, stehen in diesem Jahr erstmals auf einer Bühne im Mehrgenerationenpark in Rödinghausen. Die zahlreichen Fans der Band wissen es zu schätzen, dass bei den Big Balls noch ehrlich gerockt und gefeiert werden darf. Mitrocken erwünscht.
MEHR INFORMATIONEN

Süddeutsches Temperament beim Weinfest am 3.+4. Juni 2022

Auf dem Sommerfelder Platz wird zum fünften mal das Vlothoer Weinfest gefeiert. Exzellente Winzer, Vlothoer Gastronomen und Weinhändler laden zu einer Reise in die deutschen Weinanbaugebiete ein! Lassen Sie sich in gemütlicher Atmosphäre von dem süddeutschen Temperament verzaubern und genießen Sie einen wunderschönen Abend.

MEHR INFORMATIONEN
Macher im Interview
Katharina Martha Eßer - Ulenburger Landbau & Bioladen Ulenburg
„Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.“ Dieses Sprichwort hat Katharina Martha Eßer von ihrem Vater übernommen und ist dankbar und stolz, den Familienbetrieb in vierter Generation zu führen.
MEHR LESEN

FREIZEITTIPPS



540x300
Lachyoga im Aawiesenpark Herford
Lachyoga ist ein Training für den ganzen Körper. Es besteht aus Atem-, Dehn- und Lachübungen. Lernen Sie die positive Wirkung von Lachyoga kennen und überzeugen Sie sich, dass Lachyoga gut für Körper, Geist und Seele sein kann. Lachen lockert die Muskeln, befreit aufgestaute Emotionen und setzt Glückshormone frei: Lassen Sie sich mitreißen und vergessen Sie lachend für einen Moment alles andere. Es ist ein offenes Angebot für jede Altersgruppe und auch für unsportliche Menschen geeignet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, lachen Sie einfach mal mit. Jeden Samstag von 10 bis 11 Uhr. Treffpunkt: Wiese vor dem Spielplatz.

MEHR INFORMATIONEN

540x300
Herforder WALLbaden - Herforder Wall erleben, Sinne entfalten, Energie & Kraft tanken

Der Herforder Wall ist wunderschön: Alte Baumbestände, historische Gebäude und beeindruckende Blicke auf Werre und Aa begeistern die Menschen.
Nun haben Sie die Möglichkeit den Herforder Wall mit allen Sinnen zu erleben - durch professionell angeleitete Entspannungs- und Sinnesübungen gehen Sie auf eine Entdeckungsreise, die Sie begeistern wird!
Sie meinen Sie kennen den Herforder Wall? Wir sind sehr sicher, dass Sie ganz neue Dinge entdecken werden! Das Herforder WALLbaden verknüpft Bewegung an der frischen Luft, die japanische Naturheilmethode Shinrin Yoku (bekannt unter "Waldbaden") und eine Entdeckungsreise der schönen Stadt Herford.
Sonntag, 12.06.2022 von 16 bis ca. 17:45 Uhr

MEHR INFORMATIONEN

Bei Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Gerne sind wir für Sie da - telefonisch unter 05221-182405-0 oder per E-Mail unter info@heimatfuermacher.de.

Interkommunale Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH im Kreis Herford
Michael Seggewiß
Gehrenberg 25
32052 Herford
Deutschland

05221-182405-0
info@heimatfuermacher.de
CEO: Michael Seggewiß
Register: AG Bad Oeynhausen HRB 15580

Datenschutz
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Aktuelles für die und aus der Wirtschaft, wie z.B. Förderprogramme, Veranstaltungen und sonstige Angebote für Unternehmen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@heimatfuermacher.de widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 3 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung. Bildnachweise: pexels.com / pixabay.com / Unternehmerportraits wurden von den Unternehmen zur Verfügung gestellt.


© Heimat für Macher | Newsletter abbestellen.